Anja Ammann Visuelle Gestaltung
Arbeiten Info/Kontakt
Anja Ammann | Visuelle Gestaltung
Im Auge des Betrachters Wenn wir in einem schwarz-weissen Streifenmuster ein Flimmern sehen, das nicht vorhanden ist, dann hat unser Gehirn eine tatsächliche Sinneswahrnehmung falsch verarbeitet. Mein Interesse für solche Phänomene und die Art, wie unsere visuelle Wahrnehmung funktioniert, sind zentrale Motivation und Hauptbestandteil meiner Arbeit. Die Verwendung von optischen Illusionen in der visuellen Gestaltung ist Inhalt der theoretischen Thesis und wird im praktischen Teil weitergeführt. Entstanden sind drei Elemente, die eine fiktive Ausstellung ankünden. Gegenstand dieser Ausstellung sollen die Arbeiten von «blelb», dem Labor für Gestaltung zwischen Kunst und Technik, sein. Ein Linienraster bildet zusammen mit Typografie die Grundlage meiner Gestaltungen. Der Wechsel zwischen Bewegung und Stillstand, Verdecken und Aufdecken und 2D und 3D sind zentrale Aspekte. Statische Linien werden zu bewegten Mustern, Buchstaben zu Objekten, die im Raum stehen.

Anja Ammann

Visuelle Gestaltung

Im Auge des Betrachters Wenn wir in einem schwarz-weissen Streifenmuster ein Flimmern sehen, das nicht vorhanden ist, dann hat unser Gehirn eine tatsächliche Sinneswahrnehmung falsch verarbeitet. Mein Interesse für solche Phänomene und die Art, wie unsere visuelle Wahrnehmung funktioniert, sind zentrale Motivation und Hauptbestandteil meiner Arbeit. Die Verwendung von optischen Illusionen in der visuellen Gestaltung ist Inhalt der theoretischen Thesis und wird im praktischen Teil weitergeführt. Entstanden sind drei Elemente, die eine fiktive Ausstellung ankünden. Gegenstand dieser Ausstellung sollen die Arbeiten von «blelb», dem Labor für Gestaltung zwischen Kunst und Technik, sein. Ein Linienraster bildet zusammen mit Typografie die Grundlage meiner Gestaltungen. Der Wechsel zwischen Bewegung und Stillstand, Verdecken und Aufdecken und 2D und 3D sind zentrale Aspekte. Statische Linien werden zu bewegten Mustern, Buchstaben zu Objekten, die im Raum stehen.

Anja Ammann | Visuelle Gestaltung